C-Balance

 

C-Balance geht davon aus, dass jeder Körperteil, jedes Organ, ja jede Zelle eine Art Erinnerung hat – auch an den gesunden Zustand.

Durch den direkten Kontakt mit der betroffenen Körperregion wird diese Erinnerung aktiviert und somit die Genesung unterstützt. Wir kennen vor allem die „negative“ Seite: auch wenn der Bruch schon lange verheilt ist, haben wir Tendenz, den Arm weiter zu schonen, weil die Erinnerung an den Bruch noch vorhanden ist. – Drehen wir den Spiess um!

"C-Balance" ist eine von der Schwedin Carola Lind entwickelte Technik.

 

  <<     KörperarbeitHeilen mit FarbenHealing